COVID19 - Wiederaufnahme Paddelbetrieb

Liebe Mitglieder,

der Paddelbetrieb ist seit Donnerstag, den 21.Mai 2020 wieder gestattet

Die weniger gute Nachricht: Es ist nichts mehr so wie es mal war und wir müssen mit erheblichen Einschränkungen leben.

Hier nachzulesen! 

Wir bitten euch dringend diese zu 100% einzuhalten. Evtl. Verstöße führen zur sofortigen Schließung und  einer unter Umständen hohen Strafzahlung.
Diese werden wir dann an den Verursacher weitergeben.
Ebenso werden wir bei Verstößen den Ausschluss des Mitgliedes prüfen.

Die Boote sind derzeit notdürftig gelagert, bitte seid beim raus- und reinlegen vorsichtig. Falls etwas kaputt geht, bitte reparieren oder wenigstens eine Info an uns.

Das Betreten der Baustelle ist strengstens untersagt!

Viel Spaß beim diesjährigen, etwas anderen, Paddelsommer.

Der Vorstand

COVID19 - Schließung Bootshaus

Liebe Mitglieder,

auf Anweisung des Präsidiums des OSC Potsdam zu den aktuellen Beschlüssen der Bundesregierung, bleibt das Gelände sowie das Bootshaus der Abteilung Preussen-Kanu ab dem 17.03.2020 für den aktiven und inaktiven Sportbetrieb geschlossen.

Diese Anweisung gilt bis auf Widerruf.
Wir bitten euch dringend diese Anordnung zu befolgen!

Bleibt gesund!

Mit freundlichen Grüßen
Der Vorstand

Zusätzliche Informationen